Am Dienstag, den 17.12.2019 fuhr die NMS OST Payerbach nach Wien (wo es wesentlich kälter war als zuhause). Die 1. und 4. Klassen begaben sich gemeinsam mit Fr. Huber, Fr. Kohlhofer und Fr. Strohmayer ins 3D-Museum, während die 2. und 3. Klassen mit Fr. Tösch, Fr. Mandl und Fr. Ladinig das technische Museum besuchten. Bei einem Workshop zu modernen Produktionstechniken lernten sie recycelte Jeans, elastischen Stahl und superabsorbierende Kunststoffe kennen. Nach einer kurzen Einführung in das Computerprogramm Inkscape© gestalteten sie eine Holzscheibe, die mit einem Lasercutter ausgeschnitten und verziert wurde. Einige der Scheiben bekamen gleich eine Rolle zugewiesen, wie z.B. als Lesezeichen, Kühlschrankmagnet – oder Sheriffstern (siehe Foto).

Danach spazierten die 2. und 3. Klassen hinüber zum Schloss Schönbrunn und gönnten sich auf dem dortigen Christkindlmarkt noch eine kleine Stärkung, bevor es wieder mit dem Zug nachhause ging.