In der Woche vom 14.10.-18.10. 2019 fand mit der 2. und 3. Klasse der NMS OST Payerbach der erste Teil unseres diesjährigen Kunstprojekts, „ART meets PAYERBACH“ statt.

Die Schülerinnen und Schüler sowie die Projektleiterin Dipl. Päd. Karina Tösch machten sich gemeinsam mit dem vielseitigem Künstler Resul Jusufi  auf den Weg durch Payerbach. Dieses Kunstprojekt nach der Idee des Künstlers verbindet diese wunderbare Region, in der wir Payerbacher leben, mit kreativen Aktionen der Kinder. Mit ihren Handys machten sie zahlreiche einzigartige Aufnahmen der Naturlandschaft Payerbachs.

Im nächsten Schritt wurden diese Fotos im Projektorientierten Mediendesign, einer Verbindlichen Übung an der NMS OST, bearbeitet und ausgedruckt.

Ein weiterer Schwerpunkt dieses Projektes ließ die Kinder in die Welt der abstrakten Malerei eintauchen. Wieder unterstützt und angeleitet durch Resul Jusufi setzen die Schülerinnen und Schüler die Gefühle und Stimmungen der Erlebnisse und Fotos in gemalte Acrylbilder um.

Karina Tösch: „Es war einfach großartig, die Freude und Faszination der Kids beim Arbeiten zu erleben und zu sehen, was sie daraus alles mitnehmen für die Entwicklung ihres Selbstvertrauens und ihrer Kreativität.“

Resul Jusufi: „Die Kinder haben großartige Kunstwerke geschaffen. Kunst ist es, etwas sichtbar zu machen, das zuerst nicht zu erkennen war.“

Einige der entstandenen Werke können am 7.11.2019, um 18 Uhr, im Rahmen des „Abends der Berufe“, in der Ghegahalle bestaunt werden.